Geräteturnen

Informationen Geräteturnen
Geräteturnen in der GETU Jugendriege des DTV/TV Niederscherli bedeutet etwas leisten, ein gutes Körperbewusstsein entwickeln, springen, rollen, fliegen und Gruppenerlebnisse teilen zu können. Stets die Freude am Geräteturnen zu haben, ist das Wichtigste und soll immer im Vordergrund stehen!
Geräteturnen ist die Breitensportform des Kunstturnens. Trainiert wird an den Geräten Boden, Trampolin, Reck, Schaukelring und Barren. Zu Beginn erlernen die Turnenden auf spielerische Art und Weise die Bewegungsgrundformen (laufen, springen, balancieren, rollen, drehen, klettern, stützen, schaukeln, schwingen, rhythmisieren, tanzen, werfen, fangen, kämpfen, raufen, rutschen, gleiten etc.) an den Geräten gemäss den Vorgaben von J&S Kindersport. Später besteht das Training aus Übungen an den Geräten, Kraft- und Spannungsübungen.
Wettkämpfe werden mehrmals jährlich im Vereinsgeräteturnen besucht. Die Fortgeschrittenen Turnenden zeigen dabei als Gruppe ein zur Musik begleitetes Bodenprogramm, gespickt mit Sprüngen, Akrobatik und Tanzelementen.
Selbstverständlich zeigen alle Turnenden jeweils auch an den Unterhaltungsabenden ihr Können!
 
 
An wen richtet sich dieses Angebot?
Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren. Eine definitive Aufnahme erfolgt nach zirka drei Probetrainings.
 
 
Ab wann ist ein Einstieg möglich?
Ein Einstieg ist semesterweise möglich. Melde dich bitte bis zum 17.06.2018 mit dem Anmeldetool http://tv-niederscherli.ch/anmeldungen/jugend an.
 
 
Unsere Trainingszeiten
  • Dienstag, 18.30-20.00 Uhr (Basisausbildung Geräteturnen)
  • Dienstag, 18.30-20.00 Uhr (Fortgeschrittene I)
  • Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr (Fortgeschrittene II)


Kontakt

Hast du Interesse? Dann melde dich bei Sarah Herren.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!